Selewie - Der Verein

„Selewie“ ist ein gemeinnütziger Verein, daher können private oder auch juristische Personen Mitglied werden. Als Vereinsmitglied tragen Sie mit einem jährlichen Mitgliederbeitrag dazu bei, den Leistungsauftrag von Selewie zu realisieren. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, an der jährlichen Mitgliederversammlung die Ziele des Vereins mitzubestimmen.

 

 

Vereinsmitglieder

o unterstützen die Ziele des Vereins finanziell und ideell.

o stimmen an der Mitgliederversammlung über die jeweiligen Ziele ab und tragen mit ihremBeitrag massgeblich dazu bei, dass die Lebensqualität sowie die Integration der Bevölkerung in Herisau verbessert werden.  

o werden über die wichtigsten Ereignisse und Vorstandsbeschlüsse informiert. Gehen keine Verpflichtungen ein, an einer Veranstaltung oder Mitgliederversammlung von Selewie teilzunehmen, sind jedoch jederzeit herzlich willkommen.

 

Vorstand

Tobias Rüesch, Präsident / Finanzen

Christoph Buchmann, Vizepräsident / Aktuar

Glen Aggeler, Personelles

Hanspeter Kessler, Vertretung Quartier Säge

Sabrina Jaggi, Institutionsleitung Selewie

 


Selewie - Der Betrieb

Betriebsteam


Sabrina Jaggi, Institutionsleitung 70%
Stefanie Stadelmann, 30%
Sabrina Marchetti, 20%

 

 

(v.l.n.r.: Sabrina Jaggi, Stefanie Stadelmann, Sabrina Marchetti)

 


Betriebsgruppe

In der Betriebsgruppe werden die Nutzerinnen und Nutzer in die Arbeit und Gestaltung des Gemeinschaftszentrums miteingebunden und erhalten die Gelegenheit zur Mitbestimmung am Geschehen im Selewie. Die Mitarbeit ermöglicht es den Nutzerinnen und Nutzern sich für eine Sache zu engagieren, Verantwortung zu übernehmen und sich mit ihren Ressourcen, unterschiedlichen Hintergründen und Bedürfnissen einzubringen.

 

Aus den Treffen der Betriebsgruppe sind schon einige neue Anlässe entstanden:

Interkultureller Frauenkochabend
Familienweekend
Einführung in das Haushaltsbuch
Schülerlerntreff



Selewie in der Presse